KTM Bikes19 KTM E.Bikes19 KTM Gear19

Jahrelange Erfahrung der KTM E-Bike Entwicklung tragen zu einer maximalen Zuverlässigkeit der verschiedenen KTM E-Bike Modelle bei. Sämtliche von KTM verwendete Komponenten werden unter höchsten Qualitätsanforderungen konstruiert und laufend optimiert. Der Einsatz von modernster Prüftechnik sichert den von KTM gewohnten Standard und übertrifft die Vorgaben der relevanten Normen und Richtlinien.

2019 kommen einige Highlights von KTM auf den E-Bike Markt. Als erste Neuheit 2019 stellt KTM das E-MTB Macina CHACANA mit Bosch Performance CX Antrieb und vollintegrierten Rahmenakku vor. Die KTM Macina Chacana Modelle haben 29" zoll Räderund 125mm Federweg. Auch die KTM Macina Kapoho Modelle 2971, 2972, 2973 und 2974 haben nicht nur 160mm Federweg und 27,5 + Bereifung sondern werden auch mit 29" Vorderrad und 27,5" Hinterrrad ausgeliefert. Diese Technik kommt seit vielen Jahren erfolgreich bei Motocross-Maschinen zum Einsatz. Diese Technologie verbindet die Vorteile eines fahrpräzisen, spurstabilen 29" Vorderrades, mit einem traktionsstarken, robusten 27,5" Plus Hinterrades.

Zusätzlich kommt ein neues 27,5" + Modell namens KTM Macina FOGO in 3 Varianten auf dem Markt. Dies ist ein Hardtail mit PLUS Bereifung für einen Zugewinn an Fahrsicherheit und Gripp beim bergauf- und bergabfahren. Wer schon mal ein 27,5 Plus Bike probiert hat, will kein anderes mehr. Besonders beim E-Bike zeigt der breitere Reifen seine Vorteile und bringt extremen Fahrspaß beim Biken.

Bei vielen KTM E-Bikes wird der Akku 2019 besser in den Rahmen integriert und damit die Optik verbessert. Bei den Tiefeinsteigern KTM Macina Style z.b. wird dadurch auch der Schwerpunkt in Richtung Fahrradmitte verlegt, was sich positiv auf das Fahrverhalten auswirkt.

Ab sofort können Sie Ihr Fahrrad oder E-Bike mit 0,00% eff. Zins bequem finanzieren - mit oder ohne Anzahlung!
Rechnen Sie mit dem Finanzierungs-Rechner vorab die monatlichen Raten aus:

Finanzierung berechnen